1. Absolventinnen und Absolventen des Lehrganges "Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF" der SSTH und der anderen Schweizer HF-Schulen können Ihre Ausbildung durch den Direkteinstieg in den BSc in International Hospitality Management mit einem zweiten Abschluss krönen. Das Bachelor-Studium über eineinhalb Jahre wird auf dem Campus der SSTH* unterrichtet und folgt dem Lehrplan der renommierten Ecole hôtelière de Lausanne. Das Diplom entspricht den Bologna-Richtlinien und wird von der University of Applied Science Western Switzerland (HES-SO) verliehen.

    Ihre Vorteile:

    • Bachelor-Abschluss in nur 3 Semester
    • Eidgenössisch anerkanntes Bachelor-Studium mit einem Abschluss der Westschweizer Fachhochschule HES-SO
    • Zertifikat der Ecole hôtelière de Lausanne
    • Vereinfachtes Aufnahmeverfahren in Passugg für HF-Absolventinnen und Absolventen
    • Attraktives Preismodell
    • Zugehörigkeit zum EHL Alumni-Netzwerk

    Dank der Kombination der praktischen Berufskompetenzen des Abschlusses der Höheren Fachschule (HF) mit den akademischen Stärken des BSc eröffnet sich den Absolventinnen und Absolventen eine einzigartige Welt mit grossartigen Karrieremöglichkeiten.

    * Die NEASC-Zulassung läuft.

  2. Herr Christopher Haselbach

    Studienberater Hotelfachschule

    Telefon +41 81 255 11 33

    send a message

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Do you want to delete this metablock?

Are you sure ?

Back to Top