Passugg, 21. März 2016 – Auch dieses Jahr findet im Frühling wieder das beliebte Food Festival in Passugg statt. An 18 Ständen können am Samstag, den 07. Mai 2016, Köstlichkeiten aus aller Welt probiert werden. Das seit 14 Jahren etablierte Food Festival steht diesjährig unter dem Motto „Street Food“.

Einmal kulinarisch um die Welt
Mit Start in den Frühling findet jährlich das bekannte Food Festival an der Swiss School of Tourism and Hospitality (SSTH) in Passugg statt - 2016 bereits zum 14. Mal. Reisen Sie am 07. Mai 2016 während eines Nachmittags einmal kulinarisch um die Welt. Geniessen Sie Spezialitäten aus aller Herren Länder und blicken Sie für einen Tag hinter die Kulissen einer internationalen Hotelfachschule. Organisiert und durchgeführt wird der inzwischen über die Grenzen Graubündens bekannte Anlass von den Studierenden des letzten Semesters der SSTH.

Kooperation mit Street Food Festival in Chur
Das Food Festival steht 2016 unter dem Motto „Street Food", weshalb auch eine Zusammenarbeit mit dem Street Food Festival in Chur eingegangen wurde. Die SSTH wird vom 05. bis 06. Mai 2016 mit einem Food Truck in der Bahnhofstrasse Chur präsent sein und delikate Spezialitäten verkaufen.

Attraktionen am Food Festival Passugg
Neben den exotischen Spezialitäten der Foodstände, die im Ticketpreis inklusive sind, werden auch die Schweizer Wurzeln gepflegt. Das internationale Angebot des Food Festivals wird auch 2016 wieder durch lokale Produkte und Spezialitäten der Slow Food Bewegung bereichert. Gemeinsam mit renommierten Winzern aus der Region wurde für das Food Festival 2016 exklusiv eine Assemblage kreiert. Des Weiteren können Sie in die Welt der regionalen Biere eintauchen und an geführten Degustationen mit den Braumeistern teilnehmen. Lassen Sie sich von der Street Art Gallery und der Stellwerk Tanztruppe begeistern.

Tickets für das Food Festival Passugg sind direkt bei Chur Tourismus, online sowie an der Rezeption der Hotelfachschule in Passugg erhältlich. Im Vorverkauf kosten die Tickets 33 Franken, an der Tageskasse 38 Franken. Im Preis inbegriffen sind der Shuttlebus-Service vom Bahnhof Chur oder der Oberen Au, die Spezialitäten an den 18 Foodständen sowie Getränke-Degustationen und die Kinderbetreuung.

Weitere Informationen: www.foodfestival.ch

Back to Top