Mit diesem Abschluss sind die Hotel-Kommunikationsfachleute sehr gefragte Allrounder. In dieser 360 Grad-Ausbildung im Gastgewerbe durchlaufen die Lernenden alle Abteilungen eines Hotels. Angefangen bei Service und Küche über die Hauswirtschaft bis hin zum persönlichen Kontakt mit dem Gast an der Rezeption.

Berufsbild
Viele unserer Absolventinnen und Absolventen verwirklichen sich zunächst im Bereich der Rezeption eines Hotels in der Schweiz. Zu den Aufgaben gehören der Gästeempfang, Auskunftserteilung, Erfüllung besonderer Wünsche, aber auch Zimmerdisposition, Buchungstätigkeiten oder Korrespondenz.

Bereiche ausserhalb der Rezeption, die den Absolventinnen und Absolventen offen stehen, sind:

  • Hotel-Administration
  • Gästebetreuer/-in
  • Flight Attendant
  • Tourismusbüro
  • Sternegastronomie / Service / Bar
  • Reiseberatung
  • Kongressmanagement
  • Event Manager
  • Animateur
  • Hotel Marketing & Verkauf

Die Ausbildung bietet Zukunftsperspektiven über die klassische Hotellerie oder Gastronomie hinaus. Beispielsweise bei Airlines oder Kreuzfahrtgesellschaften.

Weiterbildung
Absolventinnen und Absolventen der Hotel-Kommunikationsfach-Ausbildung können von speziellen Konditionen und einer verkürzten Studiendauer profitieren, wenn die Ausbildung an der Hotelfachschule HF Passugg fortgeführt wird.

Back to Top