Die EHL Group setzt sich aus einem Portfolio an spezialisierten Business Units zusammen, darauf fokussiert, die Bedürfnisse des globalen Hospitality Markts zu erfüllen. Sie erwarb unsere Institution im November 2013 und fungiert nun als Mehrheitsgesellschafterin neben der hotelleriesuisse, dem Schweizerischen Verband der Hotellerie. Die EHL Group ist Eigentümerin der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL), der ältesten und bekanntesten Hotelfachschule der Welt.

Die EHL bietet talentierten und ehrgeizigen Studierenden, die eine Karriere in der internationalen Hotelmanagement- und Gastronomiebranche anstreben, eine Ausbildung auf Universitätslevel. Sie ist durch die New England Association of School und Colleges (NEASC, USA) und die Kommission für Hochschulen akkreditiert. Die EHL ist die einzige Hotelfachschule, die als Mitglied der University of Applied Science Western Switzerland (HES-SO) anerkannt ist, welche die Exzellenz aller unserer Programme garantiert und dafür sorgt, dass unsere Abschlüsse gemäss Schweizer Recht geschützt sind. Seit ihrer Gründung im Jahre 1893 hat die EHL über 25'000 Führungskräfte der Hotellerie ausgebildet.

hotelleriesuisse
hotelleriesuisse ist das Kompetenzzentrum für die Schweizer Hotellerie und vertritt als Unternehmerverband die Interessen der national und international ausgerichteten Hotelbetriebe. Seit 1882 steht hotelleriesuisse gemeinsam mit seinen 3'120 Mitgliedern, davon 2'020 Hotels, für eine qualitätsbewusste und zukunftsorientierte Schweizer Hotel- und Beherbergungswirtschaft.

Back to Top