23 Mai to 25 Mai

11:30 to 23:00

Vom 23. bis am 25. Mai betreiben die Studierenden des 4. Semesters wieder während drei Tagen ein Pop-up Restaurant. Dieses Mal wird das temporäre Restaurant im Jugendstil-Pavillon des Gartenateliers Zuber eingerichtet. Das Menü besteht aus klassischen Komponenten der europäischen Essenskultur abgerundet mit auserlesenen Zutaten der asiatischen Küche. Untermalt wird das kulinarische Angebot mit italienischen Weinklassikern.

Das Pop-Up Restaurant ist das Abschlussprojekt im 4. Semester der SSTH Hotelfachschule Passugg. Das Team umfasst Studierende aus dreizehn Nationen, hauptsächlich aus dem europäischen und dem asiatischen Raum. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese zwei Kulturen optimal zu fusionieren, um Ihnen ein einmaliges Erlebnis bieten zu können.

Mittags- und Abendmenu
Das Pop-up Restaurant bietet Platz für 60 Personen. Angeboten wird ein Mittags- und ein Abendmenu. Preis exkl. Getränke; Auswahl an diversen Süssgetränken, Bier & Wein.

  • 3-Gänge Business Lunch, CHF 34.-
  • 4-Gänge Gala Dinner inkl. Aperitiv, CHF 74.-

Getränke
Begleitet wird die kulinarische Modernität von Klassikern aus der italienischen Weinkultur. Die Weine wurden in Zusammenarbeit mit Experten ausselektiert und passend auf unser Menü abgestimmt. Ein weiteres Highlight sind die Limonaden von dem Zürcher Start Up Unternehmen Mikks. Erfrischende Drinks, perfekt für das strahlende Frühlingswetter.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung für den Mittag sowie den Abend.

  • Lunch: Öffnungszeiten 12.00 - 14.30 Uhr (Zeitbedarf ca. 1 Stunde)
  • Dinner: Öffnungszeiten 18.00 - 23.00 Uhr

Wir können leider nur Bargeld annehmen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Weitere Links

Back to Top