1. Die EHL Hotelfachschule Passugg SSTH bildet die Hoteliers von morgen aus. Sie ist Mitglied der EHL Group, der weltweiten Nummer 1 unter den Hotelfachschulen. Die Studierenden profitieren von der beruflichen Grundbildung bis zum Bachelor-Studium von einem einzigartigen Ausbildungsprogramm, das ihnen eine Vielzahl an nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie eröffnet.

  2. Gute Nachrichten: Wir haben letzte freie Plätze für den Bachelor in International Hospitality Management. Dieser folgt dem Lehrplan der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL), der weltweit renommiertesten Hotelfachschule. Absolventen des "Dipl. Hôtelier-Restaurateur HF" können den Bachelor in nur 3 Semestern, Absolventen von anderen Hospitality und Tourismus Schulen in nur 4 Semestern erwerben. Profitieren Sie dank unserer Zugehörigkeit zu hotelleriesuisse von der Möglichkeit eines Stipendiums des Tschumi Fonds. Wir garantieren bis zu CHF 12'000 für Ihr Studium.

    Weiter
  3. Im Prototyp-Restaurant Elysium an der SSTH erleben die Gäste die Zukunft der Hospitality

    Weiter
  4. Willkommen an der EHL Hotelfachschule Passugg SSTH

  5. Talente sind der Motor einer innovativen Branche. Die Stiftung Tschumi fördert motivierte Fach- und Nachwuchskräfte und vergibt Stipendien für Aus- und Weiterbildungen in der Beherbergungsbranche.

    «Durch das Stipendium gewann ich Zeit und konnte dadurch ein Englisch-Zertifikat nachholen, welches mir für das Studium gefehlt hatte» (Gustav Menet, Abschluss 2018)

    Jetzt bewerben!
  6. Ein ehemaliges Kur- und Kneipphotel als Schule

    Das Schulhotel ist ein ehemaliges Kurhaus und hat eine über 100jährige Geschichte.

    Historie verschmilzt mit Moderne

    Im Schulhotel verbindet sich die traditionelle Kurhausarchitektur mit der modernen heutigen Hotellerie

Do you want to delete this metablock?

Are you sure ?

Back to Top

By continuing to browse this website, you are agreeing to our privacy policy and the use of cookies

Accept